Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

e21 Baur
#1
Hallo erstmal

Ich hab vor 3jahren mal eine Restauration von einen e21 320/6 Baur Bj81 übernommen (Zeitmangel des Vorbestitzers).
Tja wie es so ist, ich komm auch nicht dazu.
Jetzt möcht ich wissen wie das interesse an den Teilen und der fast fertig geschweißten Rohkarosse ist.(weil ich mich davon trennen werde)
Teile sind fast alle da, bis auf orginal Motor (von mir war geplant ein 325 aus dem e30) und unteres Frontblech.

Die Fahrwerkteile wurden Sandgestrahlt und Pulverbeschichtet dazu neue Dämpfer und Vogtland Federn verbaut.
Die Kunstlederausstattung ist in sehr gutem zustand.
Das Servolenkunggetriebe ist dicht, Manschetten ganz und Spurstangenkopfe neu. Servopumpe ist vorhanden.
Tanks wurden Sandgestrahlt, Rostschutzlackiert und mit Unterbodenschutz überzogen.
Der 325er Motor ist auch noch da.
Kotflügel sind neu und innen mit Rostschutzgrund gestricken.
Eine neu Frontscheibe grün getönt mit Blaukeil und weiße blinker sind auch noch da.
Die Karosse müsste am Heckblech und an den vorderen Wagenheber aufnahmen noch fertig geschweißt werden (Radlauf hinten li & re, Heckblech und das Bodenblech sind neu. (das Bodenblech ist vom 323)

Wer was braucht sucht einfach unverbindlich Mailen.
Zitieren
#2
Leider meldet er sich nicht zurück....
Ulli K.

Aus Freude am Fahren und auch sonst!
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste