Antwort schreiben 
TC1-Komplettrestaurierung
29.09.2007, 15:45
Beitrag #41
RE: TC1-Komplettrestaurierung
Zitat: Jetzt noch ein Bild und das Club-Mitglied - na schaun wa ma, was zuerst funktioniert Achtung, Ironie
Gruß vom Markus

Da lohnt selbst Wetten nicht mehr Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen

Gruß Stephan

[Bild: 2wrhrht.png]

TC1-Restauration No. 3094
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.09.2007, 19:26
Beitrag #42
RE: TC1-Komplettrestaurierung
so ist das leben Sonne

Heute sind auch mein Brunox epoxy und Fertan angekommen. Da geht es nächste Woche ans Werk (Wochenende läuft in der Halle die Druckluft nicht), dann wahrscheinlich erst Sandstrahlen dann zum Schweißer(n).

Gruß, Markus

[Bild: BAUR-TC-Logo-Rhoen1.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.09.2007, 21:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.06.2009 21:09 von jekyll66.)
Beitrag #43
RE: TC1-Komplettrestaurierung
....heut war wieder Hallentag. Gestern habe ich in der Nähe von Markus ***Danke noch mal für Kaffee und Kuchen*** den Familienlasten-Ersatz E34 Touring abgeholt und konnte nicht in die Halle. Heute dann umso länger. Habe auch nicht linkseitig am Bodenblech weitergemacht, sondern habe mir den Radkasten vorne rechts vorgenommen: Unterbodenschutz runter und eine Schicht Brunox-Epoxy lackiert.

[Bild: cimg9486ln6.jpg]

[Bild: axd944.jpg]

[Bild: cimg9533ov0.jpg]

[Bild: cimg9534wj3.jpg]

[Bild: cimg9538gn6.jpg]


Morgen vielleicht mal wieder etwas Teile sortieren und reinigen. Bis dann

Stephan

Gruß Stephan

[Bild: 2wrhrht.png]

TC1-Restauration No. 3094
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.09.2007, 08:28 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.09.2007 08:28 von TC1 No38.)
Beitrag #44
RE: TC1-Komplettrestaurierung
*Da lohnt sich wetten nicht mehr*

Vielleicht hätten wir da eine Wette verloren Traurig Danke Ralf Sonne
Lieber Bernd, schick mir doch bitte noch eine Aufnahmebestätigung Haare zu Berge: und Mitgliedsbescheinigung Herrje! Smile Fettes Grinsen Sonne DANKE.

Gruß vom Markus

[Bild: BAUR-TC-Logo-Rhoen1.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.09.2007, 08:34
Beitrag #45
RE: TC1-Komplettrestaurierung
Willkommen im Club Fettes Grinsen Fettes Grinsen Fettes Grinsen

Was hast du bezahlt??? Fettes Grinsen

Gruß Stephan

[Bild: 2wrhrht.png]

TC1-Restauration No. 3094
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.09.2007, 17:45 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.09.2007 17:47 von Mark.F.)
Beitrag #46
RE: TC1-Komplettrestaurierung
Hallo,

Jetzt bist du zwar im Avantar Mirglied aber sonst noch nicht Zwinker

Deshalb wär es mir lieber gewesen wenn alles den offiziellen Weg geht.

Gruß Mark Smile

Der das Blech in Form bringt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.09.2007, 17:57
Beitrag #47
RE: TC1-Komplettrestaurierung
Hallo Mark,
Du sagst es, Ralf war nur so nett... also hack bitte nicht auf ihm herum, sondern die Anmeldung liegt schon seit sechs wochen - nur leider nicht mehr bei mir. sorry, aber du hast halt einfach recht Gulp
Aber: dies hier ist hobby, den rest habe ich schon von montag bis freitag Sauer Also gibt es hier nur Sonne Und der Rest wird sich bestimmt richten Verwirrt
Dann bin ich halt Halbblutindianer, kannste damit leben? Fettes Grinsen
Hast PN

Gruß Markus

[Bild: BAUR-TC-Logo-Rhoen1.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
02.10.2007, 22:02
Beitrag #48
RE: TC1-Komplettrestaurierung
Hallo,

heute habe ich nochmals das Bodenblech rechts nachgearbeitet....beim ersten Durchgang ist doch viel hängen geblieben. Nun ist aber gut:

[Bild: cimg9550jz1.jpg]

als nächstes kommt dann tatsächlich auch die linke Seite dran Sonne
Gruß Stephan

Gruß Stephan

[Bild: 2wrhrht.png]

TC1-Restauration No. 3094
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.10.2007, 22:52
Beitrag #49
RE: TC1-Komplettrestaurierung
Es ist heute auch die linke Seite des Fahrzeununterbodens abgetragen worden. Es fehlt jetzt nur noch der Kardantunnel und die Radhäuser mit Ausnahme von vorne rechts.

Am Unterboden habe ich heute dann schon mal partiell Fertan aufgetragen, was allerdings wieder runtergeschliffen/gebürstet wird, bevor Epoxy drauf kommt.

[Bild: cimg9566ix5.jpg]

[Bild: cimg9579ke8.jpg]

[Bild: cimg9581fz3.jpg]

Gruß Stephan Smile

Gruß Stephan

[Bild: 2wrhrht.png]

TC1-Restauration No. 3094
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.10.2007, 22:23
Beitrag #50
RE: TC1-Komplettrestaurierung
.....heute auch wieder etwas geschafft. Radhaus vorne links ist nun auch "sauber" Sonne und schon mal mit Fertan partiell behandelt.

[Bild: cimg9594tr3.jpg]

Gruß Stephan

Gruß Stephan

[Bild: 2wrhrht.png]

TC1-Restauration No. 3094
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
10.10.2007, 22:30 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.10.2007 22:32 von jekyll66.)
Beitrag #51
RE: TC1-Komplettrestaurierung
Die letzten beiden Tage habe ich nach wie vor damit zugebracht, den Unterbodenschutz abzutragen, nunmehr im Kardantunnel u. in den hinteren Radkästen. Zudem habe ich dann gestern schon mal eine kleine Stelle im Radhaus vorne links verzinnt:

[Bild: cimg9598aq5.jpg]

[Bild: cimg9615qj7.jpg]

Und das Abtragen des UBS verursacht ganz schön Nebel, wenn man nicht mal zwischendurch durchlüftet:

[Bild: cimg9599xe4.jpg]

[Bild: cimg9632pk8.jpg]

Jetzt fehlt nur noch das kleine Stück zwischen Reserveradmulde und Tankarretierung..... Sonne

Gruß Stephan

Gruß Stephan

[Bild: 2wrhrht.png]

TC1-Restauration No. 3094
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.10.2007, 21:06 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.08.2008 22:32 von jekyll66.)
Beitrag #52
RE: TC1-Komplettrestaurierung
....und das kleine Stück habe ich dann gleich heute noch fertig gemacht. Jetzt ist aber auch wirklich alles runter bzw. ab von Unterboden und Radhäusern.

Das Zwischenstück war dann aber noch etwas kniffelig mit den ganzen Ecken und Kanten der Halter....habe dann dort heute die Sandstrahlpistole eingesetzt und abschließend mit epoxy "lackiert".

[Bild: cimg9650kn0.jpg]

[Bild: cimg9652nt6.jpg]

Ab morgen soll dann geschweißt, der Türeinstieg links verzinnt und die Außenschweller entlackt werden....

Gruß Stephan

Gruß Stephan

[Bild: 2wrhrht.png]

TC1-Restauration No. 3094
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.10.2007, 14:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.10.2007 14:50 von scudetto.)
Beitrag #53
RE: TC1-Komplettrestaurierung
man man da haste ja ordentlich was geschafft das habe ich noch vor mir Traurig bin leider in letzter zeit nicht zu irgendwas gekommen auch das mit dem Vorbeikommen leider nicht Fettes Grinsen der sch.... ist das ich im Winter leider nichts machen kann da keine Halle vorhanden ist bist du MOrgen auch in deiner Halle dann komme ich evtl mal rum wäre cool wenn du mir die Adresse nochmal schicken kannst

Rust is not a crime
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.10.2007, 19:58
Beitrag #54
RE: TC1-Komplettrestaurierung
Hallo Benjamin,

bin morgen etwa ab 12.00 Uhr in der Halle....schau ganz einfach vorbei.....über Besuch würde ich mich freuen Smile

ich schick Dir die Adresse noch mal per pn sowie nochmals Handy-Nr.

Gruß Stephan

Gruß Stephan

[Bild: 2wrhrht.png]

TC1-Restauration No. 3094
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.10.2007, 20:54 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.10.2007 21:06 von jekyll66.)
Beitrag #55
RE: TC1-Komplettrestaurierung
Heute sind die ersten Schweißarbeiten erledigt worden: Vorne links im Radhaus ein kleines Blech sowie den Radlauf hinten links.....

Ggf. wird morgen weitergeschweißt, aber auf jeden Fall mache ich mich morgen schon mal ans Verzinnen des Schweibereichs im Radhaus vorne links sowie der Türeinstiege

Aber erst mal die Bilder von heute:

[Bild: cimg9670mk2.jpg]

[Bild: cimg9673gk9.jpg]

[Bild: cimg9674ua2.jpg]


achso und die blöden Löcher des Spoilers sind nun auch schon auf der Heckklappe dicht:

[Bild: cimg9675re5.jpg]

Sonne und Gruß Stephan

Gruß Stephan

[Bild: 2wrhrht.png]

TC1-Restauration No. 3094
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.10.2007, 21:13
Beitrag #56
RE: TC1-Komplettrestaurierung
Hallo Stephan,

aller Respekt ! Zwinker Du schaffst eine Menge. Glückwunsch.
Nun, morgen bin ich mit meinem zum Sandstrahlen. "Leider"habe ich nicht soooo viel Zeit als wie Du Herrje! Achtung, Ironie

Da freue ich mich auf unser Treffen, die weitere Arbeit und: unsere erste Ausfahrt Fettes Grinsen

Wie klappt das mit dem Verzinnen ?

Gruß, Markus

[Bild: BAUR-TC-Logo-Rhoen1.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.10.2007, 21:19
Beitrag #57
RE: TC1-Komplettrestaurierung
Zitat:Hallo Stephan,

aller Respekt ! Zwinker Du schaffst eine Menge. Glückwunsch.
Nun, morgen bin ich mit meinem zum Sandstrahlen. "Leider"habe ich nicht soooo viel Zeit als wie Du Herrje! Achtung, Ironie

Da freue ich mich auf unser Treffen, die weitere Arbeit und: unsere erste Ausfahrt Fettes Grinsen

Wie klappt das mit dem Verzinnen ?

Gruß, Markus

Meinst du wie es klappt im Sinne des Resultats oder funktioniert im Sinne der Anwendung?

Gruß Stephan

[Bild: 2wrhrht.png]

TC1-Restauration No. 3094
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.10.2007, 21:24
Beitrag #58
RE: TC1-Komplettrestaurierung
beides? Fettes Grinsen

Na, das du es hinbekommst, davon gehe ich aus - kenne dich doch. das resultat wird gut sein.

vielmehr: wie machst du es, und wo machst du es (am auto)

Markus

[Bild: BAUR-TC-Logo-Rhoen1.jpg]
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
12.10.2007, 21:28
Beitrag #59
RE: TC1-Komplettrestaurierung
Zitat:beides? Fettes Grinsen

Na, das du es hinbekommst, davon gehe ich aus - kenne dich doch. das resultat wird gut sein.

vielmehr: wie machst du es, und wo machst du es (am auto)

Markus

Ich schreib Dir einen Aufsatz per e-mail Fettes Grinsen Zwinker

Gruß Stephan

[Bild: 2wrhrht.png]

TC1-Restauration No. 3094
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.10.2007, 09:03 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.08.2008 22:36 von jekyll66.)
Beitrag #60
RE: TC1-Komplettrestaurierung
Gestern haben wir dann etwas weitergeschweißt. Es sind nun schon mal die Bleche im Radhaus hi. links eingesetzt:


[Bild: cimg9701qh8.jpg]

[Bild: cimg9703oa2.jpg]

[Bild: cimg9705pa7.jpg]

Das Blech im vorderen linken Radhaus habe ich dann auch schon mal angefangen zu verzinnen:

[Bild: cimg9724gh1.jpg]

[Bild: cimg9728ue7.jpg]


Und schließlich noch der Türeinstieg links. Dort waren von der Oberfläche her leichte Krater vom Dreck unter der Leiste und hat sich dort schön durchgescheuert:

[Bild: cimg9729sf2.jpg]

und grundiert:

[Bild: cimg9730av4.jpg]

Gruß Stephan

Gruß Stephan

[Bild: 2wrhrht.png]

TC1-Restauration No. 3094
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation