Antwort schreiben 
Namensschilder
29.10.2006, 12:01
Beitrag #41
RE: Namensschilder
Zitat:Hä? Einer von uns beiden wollte andere, schwarze. Ich war's nicht ... Verwirrt

Ich wusste, bis dato nicht, dass übwerhaupt sowas existiert und weil von schwarzen T-Shirts die Rede war, wäre mir ein Polo lieber gewesen. Verstehst du? Smile
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
29.10.2006, 13:06
Beitrag #42
RE: Namensschilder
Oh - ich sehe gerade, ich habe zwei Threads verwechselt. Dieser Thread hat nämlich einen "Bruder" im internen Bereich, Tobi will nämlich eine neue Serie von Clubpolos anfertigen lassen und plötzlich gibt's eine große Zahl von Ideen zu diesem Thema Zwinker

Wohl dem Synodalen, der nichts zu sagen hat und der dennoch schweigt. (Gustav Heinemann)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.10.2006, 13:47 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.10.2006 18:49 von Manfred.)
Beitrag #43
RE: Namensschilder
Na, das passt doch. Die Klarsichthüllen treffen doch schon ins Schwarze - vielen Dank, Gertie. Wenn wir Clubpolos verwenden, brauchen wir kein Logo auf dem Namensschild, was die Produktion sehr vereinfacht. Bleibt noch die Frage, ob der Club die Schilder über die "Portokasse" finanzieren könnte und eventuell als Leihgabe auf 99 Jahre an die Mitglieder verteilen würde, um den Verkauf zu vermeiden. Wenn das - aus welchen Gründen auch immer - nicht so einfach möglich ist, wäre ich bereit, unter Aufbietung aller finanziellen Kräfte, 100 Stück zu kaufen und bei Bedarf unentgeltlich an Forumsmitglieder abzugeben. Ich hoffe, ich muß dann keine Schenkungssteuer abführen - bei unserem Fiskus weiß man ja nie. Zwinker Wohlgemerkt, das geschieht nur, wenn alle einverstanden sind, vor allem die Clubleitung. Und es geschieht auch nicht aus irgendwelchen Profilierungssüchten, sondern dient einzig und allein meiner Bequemlichkeit. Wenn dies ein gangbarer Weg ist, übernimmt vielleicht ein anderer die zweite Charge an Namensschildern, denn daß 100 Stück nicht ewig reichen, ist ja wohl klar. Und Billy Gates bin ich auch nicht.

In diesem Sinne

Manfred
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.11.2006, 14:55
Beitrag #44
RE: Namensschilder
Zitat:Genau deswegen gibts das net. Der eine hat ne Schwarz-Allergie, der andere hat nen Bierbauch, den man da so sieht, der dritte hat gerade SOnnenbrand etc. Gibts net. Basta.

Es wird wieder die Polos mit dem Clublogo geben und fertsch. Wer sich selbst irgendwelche Schilder oder Shirts machen will, bitte sehr. Aber vermutlich dann ohne unser Clublogo...
Dann lassen wir das halt bleiben und fertsch Traurig

Das mit dem Verschenken ist eigentlich ne gute idee, aber warscheinlich aufgrund
gewisser Sturheiten und Sonderwünschen anderer undurchführbar. Traurig

Ist ja auch egal, wozu sollten wir uns auch auf irgendwelchen Treffen gegenseitig erkennen ?
Wohl eh nur um sich zu verklopfen, anhand mancher Stänkereien unter auserlesenen Personen
durchaus vorstellbar.

Wer ein Clubshirt anziehen will, tut das!
Wer sich ein Namenschild selber bastelt, tut das !
Wer sein Auto hinstellt und in der Menge verschwindet, tut das !
Wer am Weizenstand steht und sich unerkannt 5 Weizen reinballert, tut das !
Wer nochmal Ideeen hat die Geld kosten, tut das !
Wer (wie ich gerade) eine an sich gute idee unterstützt und nach Meinungsumfagen,
den Bettel hinwirft und abwinkt, tut das !

Wirft halt ein komisches Bild ab, aber vielleicht sind wir nur ein Onlineclub. Traurig

Wer dann denjenigen Verurteilt, der sich traut seine Meinung kundzutun, der tut das !

BMW ist nicht alles, aber Spass machts trotzdem.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.11.2006, 16:32 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.11.2006 16:33 von Robert.)
Beitrag #45
RE: Namensschilder
Zitat:
Zitat:Genau deswegen gibts das net. Der eine hat ne Schwarz-Allergie, der andere hat nen Bierbauch, den man da so sieht, der dritte hat gerade SOnnenbrand etc. Gibts net. Basta.

Es wird wieder die Polos mit dem Clublogo geben und fertsch. Wer sich selbst irgendwelche Schilder oder Shirts machen will, bitte sehr. Aber vermutlich dann ohne unser Clublogo...
Dann lassen wir das halt bleiben und fertsch Traurig

Das mit dem Verschenken ist eigentlich ne gute idee, aber warscheinlich aufgrund
gewisser Sturheiten und Sonderwünschen anderer undurchführbar. Traurig

Ist ja auch egal, wozu sollten wir uns auch auf irgendwelchen Treffen gegenseitig erkennen ?
Wohl eh nur um sich zu verklopfen, anhand mancher Stänkereien unter auserlesenen Personen
durchaus vorstellbar.

Wer ein Clubshirt anziehen will, tut das!
Wer sich ein Namenschild selber bastelt, tut das !
Wer sein Auto hinstellt und in der Menge verschwindet, tut das !
Wer am Weizenstand steht und sich unerkannt 5 Weizen reinballert, tut das !
Wer nochmal Ideeen hat die Geld kosten, tut das !
Wer (wie ich gerade) eine an sich gute idee unterstützt und nach Meinungsumfagen,
den Bettel hinwirft und abwinkt, tut das !

Wirft halt ein komisches Bild ab, aber vielleicht sind wir nur ein Onlineclub. Traurig

Wer dann denjenigen Verurteilt, der sich traut seine Meinung kundzutun, der tut das !

Auch wenn, muss ich sagen, dass das wirklich Schade wäre. Aber wie schon gesagt wurde, wer will, der kann. Ansonsten findet sich, wer sich finden will.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.11.2006, 01:29
Beitrag #46
RE: Namensschilder
.....Namensschild ist eine tolle Idee,
ich wäre durchaus bereit, die zweite Charge dem Kollektiv zu spenden,
sozusagen als Eintrittsgabe, wenn ich ab Januar wieder (Baur-)Mitglied bin.
Nur vor dem bedrucken drück ich mich, ich geb´es zu, weil ich zu faul bin.

.....Shirt oder Polohemd,
auch eine tolle Idee, könnte man ja Sicherheitshalber gleich 2 Nummern
größer bestellen....! Zum reinwachsen...

Obwohl ich mir eigentlich am wenigsten Gedanken machen müsste,
denn, wie schon Biggy erwähnte, mich kann man nicht übersehen,
ein Mohr zwischen all den Bleichgesichtern....!

Gruß, Pit-der Mohr

...der mit Pauline an der Leine...

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.11.2006, 01:37
Beitrag #47
RE: Namensschilder
Hmmm, nach einer Diskussion mit Manfred hier ein kleiner pragmatischer Vorschlag (vermutlich auch in Gunnas Sinn):
Bis zum nächsten Treffen werden noch ca. 5 Monate ins Land gehen. Solche Namensschildchen (also die duchsichtigen Plastikdinger, wo man einen Papiereinleger reinschiebt) gibt's in jedem Schreibwarenladen für ein paar Cent zu kaufen. Wer ein solches Schild für sinnvoll hält, wird bestimmt im Laufe der nächsten 5 Monate an einem Schreibwarenladen vorbeikommen. Eine Vorlage für den Einleger als Word-Datei stelle ich demnächst hier zum Download zur Verfügung - seinen Namen einsetzen und Ausdrucken ist wohl kein Hexenwerk. Und schon haben alle ein einheitliches Namensschildchen...

Wohl dem Synodalen, der nichts zu sagen hat und der dennoch schweigt. (Gustav Heinemann)
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.11.2006, 09:46
Beitrag #48
RE: Namensschilder
Zitat:Eine Vorlage für den Einleger als Word-Datei stelle ich demnächst hier zum Download zur Verfügung

Sonne
Klasse Ralf !

Das BMW Enblem, bitte in Din A4 Fettes Grinsen

BMW ist nicht alles, aber Spass machts trotzdem.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.11.2006, 14:09
Beitrag #49
RE: Namensschilder
Na, na, Gunna, es hat nicht jeder Deine breite Brust! Zwinker

Ansonsten: Amen und Hallelujah. Damit sollte jeder leben können.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation