Antwort schreiben 
Restauration eines 318i Motors mit Getriebe
07.03.2014, 19:34
Beitrag #341
RE: Restauration eines 318i Motors mit Getriebe
*klugscheissermodus an* diese Kipphebel sind beim M40 Schlepphebel, da sie nicht über eine Mittenbefestigung a la M10/20/30 und Co haben. Gähn *klugscheissermodus aus*

Gruß Daniel
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen!...Außer durch noch mehr Hubraum!
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Restauration eines 318i Motors mit Getriebe - 327eta - 07.03.2014 19:34



Kontakt | 3er-foren.de | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation